Corona weltweit: In Moskau sollen Senioren zuhause bleiben

Der Karneval in Rio fällt erstmal aus. In Großbritannien könnten bald für Impfstofftests Freiwillige gezielt mit Covid-19 infiziert werden. Corona-News aus aller Welt

#ausland

0

Karneval in Rio de Janeiro wegen Coronavirus-Pandemie abgesagt

Die Sambaschulen in Rio de Janeiro haben entschieden, die berühmte Karnevalparade in dieser Saison zu verschieben.

#lifestyle

0

Coronavirus: Mehr als 2000 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Die Zahl der Neuinfektionen wächst in Europa weiter rasant. Deutschland meldet über 2000 neue Fälle – doch in anderen Staaten entwickelt sich die Lage dramatischer. In Brasilien wurde der Karneval in Rio abgesagt.

#politik

0

«Human Challenge Trials»: Impfstoff-Tests: London plant absichtliche Corona-Infektion

#news

0

Mit Aufruf zum Abstandhalten: Weltweite Klimaproteste: Auch Greta Thunberg demonstriert

#news

0

Umfrage: Viele Verbraucher bereit zu Änderungen für Klimaschutz

#news

0

Dax mit Verlusten – MTU, Lufthansa und Fraport unter Druck

Die Corona-Krise hat die Welt weiter fest im Griff, die Sorgen nehmen wieder zu. Der Dax startet mit Verlusten in den Tag, besonders die Corona-Verlierer stehen unter Druck.

#finanzen

0

Börse in Frankfurt: Dax im frühen Handel leicht im Minus

#news

0

Nordkorea: Kim Jong Un entschuldigt sich für Tötung eines Südkoreaners

Ein Beamter aus Südkorea ist in nordkoreanischen Gewässern erschossen worden. Machthaber Kim entschuldigt sich dafür – eine seltene Geste.

#ausland

0

Fortnite, Spotify und Tinder rebellieren gegen Apple

Eine Koalition von App-Entwicklern und anderen Unternehmen hat sich formiert. Sie wollen für neue Regeln in Apples App-Store kämpfen. Doch hat die “Coalition for App Fairness” auch andere Store-Betreiber im Visier.

#unternehmen

0

Günstige Wetterverhältnisse: Ökostrom-Anteil in diesem Jahr bisher bei rund 48 Prozent

#news

0

Mehr wie ein Mensch: Amazon verbessert Sprachassistentin Alexa

#news

0

Automesse in Peking: Volkswagen optimistisch über Erholung in China

#news

0

Kleiner roter Teppich: Filmfest Hamburg startet in Corona-Edition

#news

0

Online-Präsentation: Amazon verbessert Sprachassistentin Alexa

#news

0

Börse in Frankfurt: Aktienmarkt startet stabil nach verlustreicher Börsenwoche

#news

0

Thüringen: Auschwitz Komitee kritisiert AfD-Vorsitz im Stadtrat von Gera

Im thüringischen Gera führt künftig ein AfD-Politiker den Stadtrat. Bei der Wahl erhielt er viele Stimmen aus anderen Fraktionen.

#deutschland

0

Rio de Janeiro: Karnevalsparade wegen Coronavirus verschoben

Einen Ersatztermin für das Großereignis gibt es vorerst nicht. Brasilien zählt mit mehr als 4,6 Millionen Infizierten zu den Ländern mit den meisten Corona-Fällen.

#gesellschaft

0

Reality-Show: RTL-«Dschungelcamp»: Wales statt Australien

#news

0

Fridays for Future: Klima-Demos auf der Straße gehen weiter

Die Fridays-for-Future-Bewegung will am Freitag wieder mit physischen Demos starten. Bundesweit sollen es rund 400 sein.

0

Apple: Kritiker vom App Store verbünden sich

Firmen wie Spotify, Deezer und Epic Games haben sich im Kampf gegen Apples App Store zusammengeschlossen. Sie fordern mehr Fairness und weniger Abgaben.

#digital

0

Elektroauto: Winfried Kretschmann glaubt nicht an schnellen Siegeszug

Während Kalifornien das Aus für Benzin und Diesel verkündet, schwört Baden-Württemberg dem Verbrennungsmotor die Treue. Ministerpräsident Winfried Kretschmann hält einen schnellen Erfolg von Elektroautos für unrealistisch – und auch nicht wünschenswert.

#unternehmen

0

Mund-Nasen-Schutz: Hallo, ich glaube, Ihre Maske sitzt nicht richtig

Wie reagieren Menschen ohne Mund-Nasen-Schutz, wenn man sie zurechtweist? Einen Tag lang war unser Autor rücksichtslos zu den Rücksichtslosen.

#reisen

0

Julius Bär und das verschollene DDR-Vermögen: Schweizer Gericht fordert 150 Millionen Franken

Ein jahrzehntealter Rechtstreit um verschwundenes Vermögen in der ehemaligen DDR ist entschieden. Die Schweizer Bank Julius Bär beugt sich einem Urteil des höchsten Schweizer Gerichts.

#unternehmen

0

Aufschub gewährt: Klimacamp in Aachen darf nach Kontrolle bleiben

#news

0

Ab Januar 2021: Impfstoff-Tests: London plant absichtliche Corona-Infektion

#news

0

Kim Jong-un Offers South Korea Rare Apology for Killing of Official

“I am deeply sorry that an unexpected and unfortunate thing has happened in our territorial waters,” the North Korean leader said in a telephone message, officials in the South said.

#coronavirus-2019-ncov, #defense-and-military-forces, #murders-attempted-murders-and-homicides, #north-korea, #politics-and-government, #south-korea

0

Weltweite Störung der Google-Cloud-Dienste

Eine Störung der Google Cloud Console führte zu Beeinträchtigungen verschiedener Cloud-Dienste von Google.

0

Nach monatelanger Pause: Fridays for Future demonstriert trotz Corona fürs Klima

#news

0

Interviews: Schwer Verdauliches

Seit unsere Kolumnistin neuerdings selbst Journalistenfragen beantworten muss, hat sie öfter Bauchweh. Hätte sie nur einen dieser unzerstörbaren Politikermägen.

#entdecken

0

Mondfahrt: NASA hofft auf Milliarden – und will bei Bildung und Forschung sparen

Donald Trump möchte NASAs Bildungsprogramm einstellen und bei der Forschung kürzen. Dieses Geld (und noch viel mehr) braucht er für eine Mondlandung.

0

BMW AG zahlt Millionenstrafe in den USA

Absicht oder nicht? BMW soll gegenüber Investoren und Ratingagenturen irreführende Angaben zu seinen US-Absatzzahlen gemacht haben. Der Autokonzern schließt einen Vergleich, um den Vorwurf aus der Welt zu schaffen.

#unternehmen

0

Weggeworfene Stimmzettel: Trump sät weiter Zweifel an «ehrlicher» Präsidentenwahl

#news

0

Trump sät weiter Zweifel an sauberer Abwahl

Senat, FBI und Weißes Haus versichern, dass die US-Präsidentenwahl im November sauber verlaufen werde. Nur Donald Trump spielt unbeirrt mit Vorwürfen des Wahlbetrugs und Zweifeln an einer friedlichen Machtübergabe.

#politik

0

heise+ | Homeoffice in Corona-Zeiten: So können Sie das Arbeitszimmer steuerlich absetzen

Coronabedingt mussten Arbeitnehmer plötzlich zu Hause arbeiten. Ob Sie die Nutzung der eigenen Räume steuerlich geltend machen können, hängt vom Einzelfall ab.

0

Automarkt: BMW zahlt wegen geschönter Verkaufszahlen Millionen in den USA

Die amerikanische Börsenaufsicht wirft dem Autohersteller vor, Absatzzahlen für den US-Markt manipuliert zu haben. Nun einigte man sich auf einen Vergleich.

#unternehmen

0

Neue Koalition: Kritiker von Apples App Store organisieren sich

#news

0

#CaptableCheck – Thrive, Index und BlueYard halten 44,9 % an Pitch


Das Berliner Startup Pitch gehört zu den jungen Firmen, von denen wir ganz große Dinge erwarten. Mit Pitch will Wunderlist-Gründer Christian Reber bekanntlich Präsentationen für die Generation Slack bauen. Thrive Capital und Co. investierten zuletzt beachtliche 30 Millionen US-Dollar in das Startup. Zuvor pumpten bereits Index Ventures, BlueYard und Co. bereits 19 Millionen US-Dollar in Pitch. Die aktuelle Bewertung soll bei 200 Millionen Dollar liegen.

Thrive Capital hält bereits rund 11 % an Pitch. Der bekannte US-Geldgeber Index Ventures ist weiter mit rund 18,9 % an Bord. Auf BlueYard wiederum entfallen rund 14,9 % der Firmenanteile. Der Slack Fund ist mit gerade einmal 0,4 % an Bord. Auf die Pitch Software Pool UG entfallen 2,7 %. Und auf die Pitch Software Beteiligungs UG weitere 18,5 %. Über diese Vehikel scheinen einige weitere Mitstreiter aber auch Geldgeber wie Zoom-Macher Eric Yuan, Framer-Chef Koen Bok, Elastic-Mitgründer Simon Willnauer, Datadog-Chef Olivier Pomel, Metalab Founder Andrew Wilkinson sowie Frank Thelen in Pitch investiert zu sein. Gründer Reber ist zu guter Letzt noch mit knapp 33,6 an seinem Unternehmen.

Die drei großen Investoren, also Thrive Capital, Index Ventures und BlueYard halten somit insgesamt bereits 44,9 % an Pitch. Positiv: Gründer Reber ist auch nach der 200 Millionen-Bewertung weiter mit rund 33 % an Pitch beteiligt.

Startup-Jobs: Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In der unserer Jobbörse findet Ihr Stellenanzeigen von Startups und Unternehmen.

Foto (oben): Shutterstock

#aktuell, #berlin, #captablecheck, #pitch, #venture-capital

0

TikTok: Teilerfolg für Video-App im Streit mit der US-Regierung

Im Streit um die chinesische Video-App TikTok erleidet die US-Regierung eine empfindliche Niederlage. Ein Richter verpflichtet sie dazu, noch heute das Verbot der Plattform schriftlich zu begründen oder aber zu verschieben.

#unternehmen

0

Roxy Music: Dandy, Stilikone, Popstar: Bryan Ferry wird 75

#news

0

Mit KI intelligenter durch die Krisen – oder ins Desaster

Die Digitalministerin von Taiwan, Audrey Tang, plädiert für “assistierende Intelligenz”, der Soziologe Harald Welzer lehnt die technikgetriebene Debatte ab.

0

Coronavirus: Robert Koch-Institut meldet erneut über 2.000 Neuinfektionen

In Deutschland sind aktuell etwa 22.300 aktive Covid-19-Fälle bekannt. Am oder mit dem Virus starben zuletzt 15 weitere Menschen.

#gesundheit

0

Volksfest: Wegen Corona: Rio verschiebt weltberühmten Karneval

#news

0

Baby-News: US-Schauspielerin Mandy Moore erwartet ihr erstes Baby

#news

0

Titel Nummer vier: Triumphale Bayern: Martínez wird nochmal zum «Mr. Supercup»

#news

0

Alexej Nawalny: Wer ist Alexej Nawalny?

Nur ein Blogger, fieser Nationalist, Freiheitskämpfer, Anwärter auf den Friedensnobelpreis – der russische Regimegegner steht für vieles. Was macht ihn wirklich aus?

#ausland

0

Straßenrad-WM in Imola: Kein «Panzerwagen», kein Pogacar: WM-Zeitfahren völlig offen

#news

0

Erzieherberuf: Nur warme Worte reichen jetzt nicht mehr!

Die Krise hat gezeigt: Erzieherinnen und Erzieher sind wichtig. Jetzt streiken sie für mindestens 150 Euro mehr im Monat. Doch die Arbeitgeber wehren sich. Ein Fehler

#arbeit

0

Healthcare-Aktien – Soll ich jetzt noch einsteigen?

Zu den Gewinnern der Corona-Krise zählt die Gesundheitsbranche. Healthcare-Aktien sind ein Börsentrend. Lohnt sich der Einstieg noch?

#finanzen

0

Bankgeschäfte im Griff mit Multibanking-Apps

Multibanking-Apps bündeln Ihre Konten auf dem Smartphone – übersichtlich mit allen Umsätzen an einem Ort. Lohnt sich ihr Einsatz bereits mit nur einem Konto?

0