Junge Milliardäre: Der reichste Kevin der Welt

Ein kaum bekannter Achtzehnjähriger aus Karlsruhe ist der weltweit jüngste Milliardär. Er übertrumpft damit It-Girl Kylie Jenner – dank der Drogeriekette dm.

#arbeit

0

Auszubildende in der Corona-Krise: “Manchmal habe ich während der Arbeitszeit Netflix geschaut”

Wie geht es jungen Menschen, die gerade eine Ausbildung machen? Leserinnen und Leser erzählen von leeren Hotels, fehlenden Kollegen und Langeweile im Homeoffice.

#arbeit

0

Zukunft der Arbeit: “Macht nicht das, worin ihr ohnehin schon gut seid”

In Zukunft kommt es nicht darauf an, die neueste Technik zu haben, sondern miteinander zu kommunizieren, sagt der Arbeitsfuturist Dominique Price.

#arbeit

0

Schnelltests an Schulen: Offen ja, nur wie?

Schulen nicht schließen zu müssen, hat Priorität. Überzeugende Konzepte zu erstellen, wie man sie offen hält, hat keine. Die unfertigen Schnellteststrategien zeigen das.

#arbeit

0

Philipp Sandner: Was muss man über Bitcoin wissen, Professor Sandner?

Philipp Sandner forscht und lehrt zu Bitcoin und Blockchain. Im Podcast erklärt er, was ihn an Kryptowährungen fasziniert – und warum der Hype darum berechtigt ist.

#arbeit

0

Sehbehinderung : Wenn die Welt sich verdunkelt

Sophie von Stockhausen war Managerin, bis sie vor 16 Jahren anfing, ihr Augenlicht zu verlieren. Seitdem lernt die Alleinerziehende das Leben anders wahrzunehmen.

#arbeit

0

Corona-Pandemie: Ohne Lockdown droht Triage

Kliniken sagen Operationen ab, die Zahl der Patienten steigt. Mediziner warnen davor, dass schon in einer Woche alle Intensivbetten belegt sein könnten.

#arbeit

0

Junger Gründer: “Ich könnte mir jeden Monat 3.000 Euro auszahlen”

Samuel Pemsel ist 17 Jahre alt und hat eine Agentur für Personalmarketing gegründet. Er beschäftigt sechs Angestellte, investiert in Aktien und wohnt bei seinen Eltern.

#arbeit

0

Peter Kossen: Der heilige Peter der Schlachthöfe

Pfarrer Peter Kossen kämpft für bessere Arbeitsbedingungen in der Fleischindustrie, nicht allen gefällt das. Wie gelingt ein Leben zwischen Spiritualität und Politik?

#arbeit

0

Geburtsbegleitung: Wer es sich leisten kann, gönnt sich eine Doula

Doulas sind nicht-medizinische Geburtsbegleiterinnen. Dass diese Dienstleistung in Deutschland immer mehr nachgefragt wird, liegt auch an der prekären Geburtshilfe.

#arbeit

0

Corona-Infektionen: Fühlen Sie sich bei der Arbeit gut geschützt?

In Berufen, wo Homeoffice nicht möglich ist, sollen regelmäßige Tests und Hygienemaßnahmen den Arbeitsplatz sicher machen. Erzählen Sie uns, wie das bei Ihnen klappt.

#arbeit

0

Corona-Impfung beim Hausarzt: “Mit AstraZeneca impfe ich fast nur noch Akademiker”

Seit Kurzem impfen Hausärzte bundesweit mit. Hier erzählen drei von ihnen, wie viele Dosen Impfstoff sie zur Verfügung haben – und wie sie entscheiden, wer sie bekommt.

#arbeit

0

Blockade im Suezkanal: “Wir standen drei Tage im Stau”

Weil die Leute zu Hause sitzen und bestellen, boomt die Containerschifffahrt. Mitarbeiter von Hapag-Lloyd erzählen von drängelnden Kunden und dem Ketchup-Effekt.

#arbeit

0

Corona-Burn-Out: Ich dreh’ gleich durch!

Immer mehr Angestellte erkranken, weil sie überlastet sind. Der Corona-Burn-out trifft viele. Zu wenige Unternehmen reagieren darauf. Braucht es ein Anti-Stress-Gesetz?

#arbeit

0

Weibliche Führungskräfte: Warum Frauen keine Chefinnen werden wollen?

Es gibt deutlich weniger Chefinnen als Chefs. Mit Motivation hat das nichts zu tun. Wer wissen will, warum sie nicht führen, sollte ihnen eine bestimmte Frage stellen.

#arbeit

0

Ulrich Weigeldt: “Über Anrufe zum Impfen sind wir Hausärzte momentan nicht glücklich”

Die Hausarztpraxen sollen gegen Corona impfen, doch wie kommt man schnell an einen Termin? Der Chef des Deutschen Hausärzteverbandes erklärt, warum sich eine E-Mail lohnt

#arbeit

0

Kirche als Arbeitgeber: “Ich wurde gekündigt, weil ich meine Tochter aufwachsen sehen wollte”

Eine Kindergärtnerin wird gemobbt, weil sie nicht heiratet. Ein geouteter Pfarrer kann weiter predigen. Drei Menschen erzählen von Konflikten mit dem Arbeitgeber Kirche.

#arbeit

0

Clown: “Die rote Nase trage ich jetzt einfach über der Maske”

Manja Mauersberger besucht als Clownin kranke Kinder und Senioren. In ihrem anderen Job verdient sie monatlich 2.005 Euro. Mit ihrer Frau hat sie sich ein Haus gekauft.

#arbeit

0

Selbstständigkeit: Die Selbstbestimmten

Catharina Bruns berät Selbstständige. Sie fordert, dass die Politik Freischaffende endlich ins Sozialsystem aufnimmt. Ein Plädoyer für freie Arbeit mit mehr Sicherheit

#arbeit

0

Tourismus während Corona: “Alle Gäste waren weg”

Tim Meyer, Hotelier auf den Cookinseln im Südpazifik, hat zu Beginn der Corona-Krise die letzten Gäste verabschiedet. Seitdem darf er das Hotel mit seiner Familie nutzen.

#arbeit

0

Markus Risch: Von Ostern zu Ostern

Markus Risch ist Pfarrer in Rheinland-Pfalz und will Kirche auch in der Krise ermöglichen. Funktioniert Glaube mit Abstand? Unser Autor hat ihn ein Jahr lang begleitet.

#arbeit

0

Zirkus in der Corona-Krise: Almosen statt Applaus

Die Zirkusfamilie Kafka darf seit Oktober nicht mehr auftreten. Um zu überleben, müssen sie betteln gehen. Jetzt wollen Aktivisten ihnen auch noch ihre Tiere wegnehmen.

#arbeit

0

Gewerkschaften in den USA: Dreckig, gefährlich, erniedrigend

Kuriere fordern Masken und Zugang zu Toiletten, Entwicklerinnen Schutz vor sexueller Belästigung: In den USA wehren sich Beschäftigte gegen die Internetkonzerne.

#arbeit

0

“Prekäre Arbeit, prekäre Liebe”: “Viele Menschen verbringen mehr Zeit im Job als mit dem Partner”

Die Soziologinnen Christine Wimbauer und Mona Motakef haben erforscht, wie sich prekäre Arbeit auf die Liebe auswirkt. Und was es braucht, damit beides besser läuft.

#arbeit

0

Einsamkeit: Lunch for one

Wurstbrot vom Fernseher oder Kimchi am Katzentisch – beim Essen zeigt sich Einsamkeit besonders. Forscher haben herausgefunden, was dagegen hilft.

#arbeit

0

Frank Stauss: “Meine Karriere hängt nicht vom Wahlabend ab”

Frank Stauss ist Wahlkampfberater und hat schon für Wowereit und Schröder gearbeitet. Im Podcast erklärt er, wie man gewinnt und weshalb er kein Politiker sein will.

#arbeit

0

Kita: Sandkasten mit Leadership

Kann man eine Kindertagesstätte mit Methoden aus dem Konzernmanagement führen? Ein Kita-Chef aus Hamburg hat sich das in den Kopf gesetzt – und lässt die Kinder mitmachen

#arbeit

0

Homeoffice am Strand: “Mit Blick aufs Meer ist ein Lockdown erträglicher”

Anja Neumann berät Unternehmen aus einem Robinson-Club in Fuerteventura, Heike Burch baut Grafiken in Griechenland. Drei Menschen erzählen von ihrem Homeoffice am Strand.

#arbeit

0

Grundschullehrer: “Für uns Lehrer bedeutet Corona doppelte Arbeit”

Michael, 33, arbeitet an einer Grundschule und unterrichtet fast alle Fächer. Mit seiner Frau hat er sich für 750.000 Euro ein Haus gekauft und in Aktien investiert.

#arbeit

0

Wirtschaft in der Corona-Krise: Wir können uns aus der Krise investieren

Österreichs Arbeitsmarkt leidet. Der Ökonom Markus Marterbauer fordert, wer Jobs retten will, müsse das Arbeitslosengeld erhöhen, und erklärt, wie das zusammenhängt.

#arbeit

0

Coming-out am Arbeitsplatz: Out im Office

Als Nina Meyer sich outete, bekam sie Prosecco und eine Regebogenflagge geschenkt. Ari muss sich immer noch Sprüche anhören. Drei Angestellte erzählen von ihrem Outing.

#arbeit

0

Innovative Arbeit: Ideen für eine bessere Arbeitswelt

Nein sagen zu Arbeitsbelastung. Ja sagen zu zyklusgerechten Teammeetings. Wir stellen drei Menschen vor, die die Arbeitswelt ein Stückchen besser machen.

#arbeit

0

Fehlerkultur: Was tut Ihnen leid?

Angela Merkel hat einen Fehler gemacht – und sich dafür entschuldigt. Nicht allen Chefs fällt das leicht. Wofür haben Sie sich bei Ihren Beschäftigten entschuldigt?

#arbeit

0

Vorstellungsgespräche: “Vom Hoodie bis zum Anzug ist alles in Ordnung”

Personalerin Julia Schusser führt bei Audi im Jahr 400 Vorstellungsgespräche – derzeit online. Hier erzählt sie, warum ein chaotischer Hintergrund von Vorteil sein kann.

#arbeit

0

Rufbereitschaft: “Ich musste weg, als wir den Geburtstag meines Sohnes feierten”

Ist Rufbereitschaft Arbeitszeit? Drei Menschen berichten, wie anstrengend es ist, Tag und Nacht für den Einsatz erreichbar zu sein, und wie sie dafür entlohnt werden.

#arbeit

0

Autowerkstatt-Besitzer: “Wir haben 55.000 Euro aus unserem Ersparten investiert”

Antoine Barrak, 55, hat kurz vor der Pandemie in Trier eine Autowerkstatt eröffnet. Jetzt hat er deutlich weniger Kunden als erhofft und bekommt kaum staatliche Hilfen.

#arbeit

0

Moïra Mikolajczak: “Jeder Eltern-Burn-out hat seine eigene Geschichte”

Eltern, die an Erschöpfung leiden, distanzieren sich von ihren Kindern. Die Psychologin Moïra Mikolajczak erklärt, wie man dem Eltern-Burn-out vorbeugt.

#arbeit

0

Harte Arbeit: Kreuzbrave Leut

Lange Zeit wurde harte Arbeit verklärt und ideologisiert. Das ist nun vorbei. Arbeit darf endlich wieder sein, was es im wörtlichen Sinne meint: Plage.

#arbeit

0

Aufstocker: “Ich lebe von 600 Euro im Monat”

Jürgen Lüppen bekommt Arbeitslosengeld und stockt als Zeitungsausträger auf. Er kauft im Sozialkaufhaus ein und berät ehrenamtlich andere Arbeitslose. Der Kontoauszug

#arbeit

0

Psychiatrie: Manche können nur zeigen, dass es ihnen schlecht geht, indem sie ausflippen

Eine Pflegekraft wird als Geisel genommen, andere werden geschlagen. Angestellte in Psychiatrien erleben oft Gewalt bei ihrer Arbeit. Zu Besuch auf einer Station

#arbeit

0

Tourismus in der Corona-Krise: “Ich muss 133.000 Euro zurückzahlen”

Birgit Hoffmann vermittelt Ferienhäuser in Dänemark und Deutschland. Im Lockdown hat sie 33.400 Euro Hilfsgelder und einen Kredit erhalten. Jetzt hofft sie auf Ostern.

#arbeit

0

Schuldnerberatung: “Manche Menschen wissen gar nicht, wie viele Schulden sie haben”

Dorothea Gehlen berät verschuldete Menschen. Hier erzählt sie, wie man Schulden los wird, Schufa-Einträge verhindert und wann die Privatinsolvenz unausweichlich ist.

#arbeit

0

Kinder- und Jugendhilfe in der Pandemie: Niemand sieht die Krisenkinder

Weil die Jugendämter arbeitsunfähig sind und Lehrer kaum Fälle melden, bleiben Jugendheime leer. Obwohl die Gewalt gegen Kinder in der Krise zunimmt. Wie kann das sein?

#arbeit

0

Hubertus Heil: “Massenarbeitslosigkeit wäre um ein Vielfaches teurer als Kurzarbeit”

Vor genau einem Jahr wurden bundesweit Geschäfte geschlossen – mit enormen Folgen für den Arbeitsmarkt. Wo stehen wir heute? Ein Gespräch mit dem Bundesarbeitsminister

#arbeit

0

Fitnessstudios im Corona-Lockdown: Sportlich abkassiert

Im Lockdown fürchten viele Fitnessstudios um ihre Existenz und ziehen weiterhin Mitgliedsbeiträge ein. Aber dürfen sie das überhaupt?

#arbeit

0

Corona-Impfzentrum: “Manche behaupten, sie hätten ein Attest gegen AstraZeneca”

Liam Klages ist 20 Jahre alt und leitet ein Impfzentrum in Bayern. Hier erzählt er, wie Menschen spontan versuchen ihre AstraZeneca-Impfung gegen eine andere zu tauschen.

#arbeit

0

Traurednerin: “Normalerweise mache ich 20 Hochzeiten pro Jahr”

Diana Neureiter arbeitet als freie Traurednerin. Im vergangenen Jahr hatte sie nur zwei bezahlte Aufträge. Wie kommt sie finanziell klar? Der Kontoauszug

#arbeit

0

Innovationspolitik: Knüpft Netzwerke für neue Ideen!

Wie schafft es wichtige Forschung aus dem Labor in die Praxis? Deutschland brauche dafür eine Innovationsagentur, fordern zwei Sprecher der Grünen in einem Gastbeitrag.

#arbeit

0

Impfzentrum: Wie es wirklich ist

In ihrem Sabbatical beschloss Franziska von Kampis, als Freiwillige ein Impfzentrum zu leiten. Ihr Lieblingssatz: Wir sehen uns dann in drei Wochen.

#arbeit

0

Alternative Schulen : Die Internetschule

Karina Köster ist von der Schulpflicht befreit und lernt schon lange von zu Hause aus. Ihre Schulleiterin weiß, wie Homeschooling auch nach der Pandemie gelingen kann.

#arbeit

0