Unternehmensberater: “Mein Grundgehalt liegt bei 9.500 Euro im Monat”

Thomas, 37, ist Unternehmensberater und arbeitet für DAX-Konzerne – manchmal mehr als 80 Stunden in der Woche. Dafür erhält er jährlich einen Bonus von 25.000 Euro.

#arbeit

0

Hundesitting: “Es ist oft wie im Kindergarten”

Tierfreunde beneiden Matthias Hargasser um seinen Job: Er tobt mit Hunden durch den Wald und bekommt Geld dafür. Hier erzählt er, warum er nie kündigen würde.

#arbeit

0

Notfallsanitäter: “Ich durfte nicht in Quarantäne und habe die Schicht zu Ende gemacht”

Als Sanitäter muss er auch Menschen mit Covid-19 versorgen. Einigen mangele es an Verantwortung – und es fehle an einem Konzept. Protokoll vom Arbeiten in Unsicherheit

#arbeit

0

Markus Schröcksnadel: Der Alpenprinz glaubt an den Schnee

Markus Schröcksnadel erbt ein Ski-Imperium, das sich quer über die Alpen erstreckt – und wachsen soll. Nur eines will er nicht: Regieren wie sein berüchtigter Vater.

#arbeit

0

Blindenhunde: Simba sieht für ihn

Andreas Schmelt wollte nie einen Hund. Heute geht der blinde Mann ohne seinen Labrador nicht mehr aus dem Haus. Schmelt vermittelt jetzt auch Hunde an andere Blinde.

#arbeit

0

Tierfotografie: “Mein Pferd ist 15.000 Euro wert”

Gina, 27, fotografiert Tiere und kann gut davon leben. Hier erzählt sie, wie viel sie mit den Aufträgen verdient und wie teuer es wirklich ist, ein Pferd zu unterhalten.

#arbeit

0

Forderung nach Lohnerhöhung: “Der öffentliche Dienst ist systemrelevant”

Die Gewerkschaften fordern fünf Prozent mehr Lohn für den öffentlichen Dienst. Sie sagen, er sei systemrelevant. Doch wann ist ein Beruf wirklich unverzichtbar wichtig?

#arbeit

0

Gleichberechtigung: Ja, wir wollen!

Frauen wollen arbeiten, führen, Karriere machen. Sie wollen entscheiden und Verantwortung tragen. Ohne Druck und Quote geht das leider nicht.

#arbeit

0

Matthias Ginter: “Manchmal frage ich mich: Wann bin ich denn mal zufrieden?”

Matthias Ginter ist Fußballprofi bei Borussia Mönchengladbach. Im Arbeitspodcast erzählt er, wie er mit Fehlern umgeht, wie wichtig ihm Geld ist und was ihn motiviert.

#arbeit

0

Mitarbeiterbeteiligung: Ernte für alle!

Nur jedes tausendste Unternehmen beteiligt seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Umsatz. Dabei gibt es gute Gründe dafür. Gerade für die Chefs.

#arbeit

0

Grundschullehrerin: “Wir spenden zehn Prozent unseres Einkommens an arme Kinder”

Maria, 35, ist Grundschullehrerin. Seit einem Jahr investiert sie mit ihrem Mann in Aktienfonds. Außerdem spenden sie viel und zahlen 400.000 Euro für ihr Reihenhaus ab.

#arbeit

0

Sybille Katzenstein: “Jeder könnte mit einer Anleitung einen Abstrich zu Hause machen”

Vor der Praxis von Sibylle Katzenstein in Berlin-Neukölln stehen täglich Hunderte Menschen für einen Corona-Test an. Hier sagt die Ärztin, wie das vermeidbar wäre.

#arbeit

0

Karstadt: Einmal Hölle und zurück

Die Mitarbeiter von Karstadt in Frankfurt am Main haben harte Monate hinter sich. Der Filiale droht das Aus. Doch damit wollen sich die Beschäftigten nicht abfinden.

#arbeit

0

Homeoffice: “Morgens gehen wir erst mal am Meer spazieren”

Modernes Arbeiten ist flexibler denn je. Warum nicht den Schreibtisch am Strand aufbauen? Drei digitale Nomaden erzählen, wie sie da arbeiten, wo andere Urlaub machen.

#arbeit

0

Lufthansa-Pilotenausbildung: Perspektive: mit Schulden, zu Hause

Die Lufthansa hat 700 Flugschüler aufgefordert, die Ausbildung abzubrechen oder schlimmstenfalls 80.000 Euro zurückzuzahlen. Viele wissen nicht, wie es weitergehen soll.

#arbeit

0

Recht auf Homeoffice: Home oder Office?

Von einem Recht auf mobiles Arbeiten könnten auch Unternehmen profitieren, sagt unser Autor. Sein Kollege hält dagegen: Wenn das stimmen würde, bräuchte es kein Gesetz.

#arbeit

0

Kollegen mit Kindern: “Mich ärgert es, die Elternschaft anderer ausbaden zu müssen”

Später kommen, früher gehen: Weil Kollegen mit Kindern sich Privilegien verschaffen, muss eine Angestellte länger arbeiten. Sie hat selbst Kinder – und kein Verständnis.

#arbeit

0

Marc Wallert: “In Krisen liegt Magie”

Vor 20 Jahren wurde Marc Wallert entführt, später erlebte er ein Burn-out. Heute ist er Resilienztrainer. Was können Unternehmer von ihm für die Pandemie lernen?

#arbeit

0

Todesfälle im Straßenverkehr: “Ich kann doch nicht in die Ferien fahren und einer ist tot wegen mir”

Jeden zweiten Tag stirbt in der Schweiz jemand bei einem Verkehrsunfall. Was bedeutet es, einen Menschen auf dem Gewissen zu haben? Ein Lastwagenfahrer erzählt.

#arbeit

0

Teamarbeit: Als hätten sie nichts anderes zu tun

Wenn Eltern im Job ausfallen, springen oft Kollegen ohne Kinder ein. Auch sie haben in der Krise Enormes geleistet. Seltsam, dass das vielen als selbstverständlich gilt.

#arbeit

0

Berater für NGOs: “Bei uns verdienen alle gleich viel, egal wie alt sie sind”

Johannes, 35, arbeitet als Berater für Nichtregierungsorganisationen und züchtet Bienen auf seinem Balkon. Seine Wohnung in Berlin hat er für 72.000 Euro gekauft.

#arbeit

0

Stefanie Stahl: “Auch Introvertierte können gute Führungskräfte sein”

Strategin oder Idealist? Denkentscheider oder Fühlentscheiderin? Wer die Kollegen kennt, hat es leichter. Die Psychologin Stefanie Stahl erklärt 16 Persönlichkeitstypen.

#arbeit

0

Lehrkräfte: “Vor mir sitzen 31 Kinder, eng an eng”

Sie ist 31 Jahre alt und Lehrerin, er unterrichtet seit 30 Jahren: Zwei Lehrkräfte diskutieren über technikferne Kollegen, Online-Elternabende und Schulschwänzer.

#arbeit

0

Lehrkräfte: “Corona hat gezeigt, dass wir am Schulsystem arbeiten müssen”

Sie ist 31 Jahre alt und Lehrerin, er unterrichtet seit 30 Jahren: Zwei Lehrkräfte diskutieren über digitales Lernen, Online-Elternabende und Schulschwänzer.

#arbeit

0

Streik im öffentlichen Nahverkehr: Tarifkampf bei Bus und Bahn

Roger Eichelmann ist Straßenbahnfahrer und war diese Woche im Streik. Hier erzählt er, weshalb seine Forderung nicht unverschämt ist – und wie viel er im Monat verdient.

#arbeit

0

Madita Oeming: “Menschen denken beim Masturbieren an mich”

Madita Oeming erforscht, welche Rolle Pornos in der Gesellschaft haben. Im Arbeitspodcast erzählt sie, was “Moby Dick” damit zu tun hat und spricht über Porno-Sucht.

#arbeit

0

Jaqueline Scheiber: “Ich bin eine Leuchtreklame”

Auf Instagram zeigt Jaqueline Scheiber ihren Körper mit all seinen Unebenheiten. Sie spricht über Trauer, Zweifel und besonders auch: über sich selbst. Ohne Beschönigung.

#arbeit

0

Goldschmiedin: “Wir haben mehr als 8.000 Euro in Gold investiert”

Zhaneta, 32, ist Goldschmiedin und hat gerade 30.000 Euro in ihre Geschäftsidee gesteckt. Der steigende Goldpreis bereitet ihr Sorge, könnte sie aber auch reich machen.

#arbeit

0

Frauenrechte: “Frauen sind die größte Unterschicht der Welt”

Professorin Linda Scott ärgert, weil viele so tun, als wären Frau und Mann gleichberechtigt. Frauen sollten deshalb 20 Prozent weniger für Weihnachtsgeschenke ausgeben.

#arbeit

0

Erzieherberuf: Nur warme Worte reichen jetzt nicht mehr!

Die Krise hat gezeigt: Erzieherinnen und Erzieher sind wichtig. Jetzt streiken sie für mindestens 150 Euro mehr im Monat. Doch die Arbeitgeber wehren sich. Ein Fehler

#arbeit

0

Schulsystem: Homeschooling ist gar nicht so schwer. Zumindest in Finnland

Rechnenlernen auf dem iPad und Präsenzunterricht über Video: In Finnland war das während des Lockdowns möglich. Was Deutschland jetzt von den Finnen lernen kann.

#arbeit

0

Unternehmerinnen: “Ich gebe meine Schwächen offen zu – auch vor meinen Mitarbeitern”

Wieso sollen Chefs nicht weinen? Und warum wird Erfolg mit Wachstum gleichgesetzt? Zwei Berliner Unternehmerinnen haben Vorschläge für eine menschlichere Arbeitskultur.

#arbeit

0

Lommatzsch in Sachsen: “Weiberwirtschaft”

Die sächsische Stadt Lommatzsch hat 4.800 Einwohner und ein Genderproblem: Dort, wo die wichtigen Entscheidungen fallen, nämlich im Rathaus, sitzen keine Männer.

#arbeit

0

Reingungskraft: “Andere tun so, als ob ich mich für meinen Job schämen müsste”

Emina Mujagić arbeitet seit ihrem Studium nebenbei als Reinigunskraft. Der Job ist anstrengend, aber macht ihr Spaß. Wenn nur die Reaktionen der anderen nicht wären.

#arbeit

0

Citigroup: Jane Fraser und das gläserne Kliff

Erstmals wird mit Jane Fraser eine Frau Chefin einer großen amerikanischen Bank. Ein Grund dürfte sein: Die Bank steht vor dem Bankrott und braucht eine Retterin.

#arbeit

0

Volkswagen: “Ein Ausbruch würde uns das Vielfache der Tests kosten”

Volkswagen bietet kostenfreie Corona-Tests für alle Angestellten an. Der Personalvorstand erklärt, weshalb das wichtig ist und sich das mobile Arbeiten durchsetzt.

#arbeit

0

Sexismus im Bundestag: “Wenn eine Frau redet, drehen sich viele Männer um und quatschen”

Die meisten Abgeordneten im Bundestag sind Männer – und das merken vor allem die Frauen dort. Drei Parlamentarierinnen berichten, wie sie ständig ausgegrenzt werden.

#arbeit

0

Amy Wrzesniewski: “Arbeitslosigkeit wäre auf Dauer frustrierender als ein sinnloser Job”

Viel Zoom, kein Kicker: In der Krise verzweifeln Menschen besonders an ihrem Job. Das liegt häufig am Chef und nicht an der Aufgabe, sagt die Expertin Amy Wrzesniewski.

#arbeit

0

Mavi Phoenix: “Ein Mann zu werden, ist eine riesige Chance für mich als Rapper”

Der Musiker Mavi Phoenix erzählt im Arbeitspodcast, wie seine Transition zum Mann seine Musik verändert. Und warum er nun wieder das Gefühl hat, sich beweisen zu müssen.

#arbeit

0

Elternzeit: “Wochenlang nannte mich ein Kollege Röckchen”

Noch immer gehen weniger Väter als Mütter in Elternzeit. Ein Grund: Viele, die es tun, werden bestraft. Hier berichten drei Väter von Mobbing und Benachteiligung.

#arbeit

0

Baumpfleger: “Ich arbeite, um der Natur etwas zurückzugeben”

Samuel, 31, ist Baumpfleger. Da er weniger als 900 Euro verdient, reicht das Geld oft nicht, um seine Schulden zu tilgen. Doch er liebt seinen sinnstiftenden Job.

#arbeit

0

Irene Fuhrmann: Schluss mit Schatzi

Jahrzehntelang haben Männer das Frauenfußballteam Österreichs trainiert. Jetzt ist Irene Fuhrmann im Amt. Sie will nicht nur für Gleichberechtigung kämpfen.

#arbeit

0

Maskenpflicht: “Viele Busfahrer haben Angst”

Timo Linsenmayr kontrolliert, ob alle in den Tübinger Linienbussen Maske tragen. Er wird oft bedroht, doch eine Taktik hat sich bei Maskenmuffeln bisher bewährt.

#arbeit

0

Corona-Schutzverstöße: Vergleich im Streit um Corona-Video aus Tönnies-Kantine

Eine Mitarbeiterin des Fleischkonzerns aus NRW hatte ein Video mit vermeintlichen Corona-Verstößen veröffentlicht – und wurde gekündigt. Nun erhält sie eine Abfindung.

#arbeit

0

ver.di: Beschäftigte der Deutschen Post streiken in mehreren Bundesländern

Bundesweit haben ver.di-Mitglieder an verschiedenen Standorten der Post ihre Arbeit niedergelegt. Damit könnte es teils zu Problemen mit Paketzustellungen kommen.

#arbeit

0

Corona-Krise: 15.000 demonstrieren wegen Notlage der Veranstaltungsbranche

In der Pandemie sind die Einnahmen der Veranstaltungsbranche stark eingebrochen. Arbeitnehmer haben bei einer Großdemonstration mehr staatliche Unterstützung gefordert.

#arbeit

0

Tierfutterkonzern Mars: Hamstern für den Hund

Der Tierfutterkonzern Mars will nachhaltiger werden – aber seine Zielgruppe liebt Fleisch.

#arbeit

0

Mobbing am Arbeitsplatz: “Ich empfehle, ein Mobbing-Tagebuch zu führen”

In der Corona-Krise hat Mobbing im Job zugenommen. Agneta Bone forscht zu dem Thema und erklärt, wann es Schmerzensgeld gibt und wie man sich aus der Opferrolle befreit.

#arbeit

0

Mobbing am Arbeitsplatz: “Sie triezten mich so lange, bis ich anfing zu heulen”

Manche Angestellte werden von ihren Kollegen beleidigt oder von der Chefin degradiert. Hier erzählen drei von ihnen, was sie erlebt und wie sie sich gewehrt haben.

#arbeit

0

Wiener Clubszene: Nächste Nächte

84 Clubs gibt es Wien. Seit Monaten sind sie nun geschlossen. Die Betreiber sorgen sich, dass eine Kultur zusammenbricht und experimentieren mit Feiern auf Abstand.

#arbeit

0