Scholz, Lindner, Habeck: So könnte die Bundesregierung Bürger bei Gaspreisen entlasten

Die Ampel-Koalition will die Bürger bei den hohen Energiekosten entlasten. An Vorschlägen fehlt es nicht, viele setzen bei der Mehrwertsteuer auf Energie an. Ökonomen fordern Transferzahlungen und eine Erhöhung der Grundsicherung. Der Finanzminister will vor allem Einkommen entlasten.

#politik

Olaf Scholz: Bundeskanzler bedauert fehlende Intervention bei Holocaustvergleich

Olaf Scholz wird kritisiert, Äußerungen des Palästinenserpräsidenten Mahmud Abbas übergangen zu haben. Dieser hatte Israel im Beisein Scholz’ “50 Holocausts” vorgeworfen.

#politik

Gasumlage: EU schlägt Alternativen zur Mehrwertsteuerverzicht vor

Die Gasumlage von der Mehrwertsteuer zu befreien, ist laut EU-Kommission nicht möglich. Die Mehrwertsteuereinnahmen könnten jedoch an die Haushalte zurückgegeben werden.

#politik

Sabine Adler: “Man kann auch Wattebällchen werfen”

Lange hat Putin deutsche Politiker um den Finger gewickelt, sagt die Osteuropaexpertin Sabine Adler. Aber Merkels Versagen war das größte, obwohl sie aus dem Osten kommt.

#politik

USA: Liz Cheney verliert Nominierung der Republikaner gegen Trump-Anhängerin

In Wyoming dominieren die Republikaner. In deren Vorwahl für den Kongress bekam Cheney nur 29 Prozent. Im Gegensatz zur Gewinnerin Harriet Hageman lehnt sie Trump ab.

#politik

Bundestagswahl 2021: Wahl könnte in Hunderten Berliner Wahllokalen wiederholt werden

Die Bundestagswahl verlief in der Hauptstadt teils chaotisch. Im Wahlprüfungsausschuss gibt es nun Überlegungen, die Wahl in einigen Berliner Bezirken zu wiederholen.

#politik

Jürgen Thumann: Ex-BDI-Präsident gestorben im Alter von 80 Jahren gestorben

Der ehemalige Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie, Jürgen Thumann, ist tot. Der amtierende BDI-Präsident Siegfried Russwurm würdigt den Familienunternehmer als leidenschaftlichen Transatlantiker und Menschen mit einem hohen politischen Gespür.

#politik

Belgien: Mann gegen Mann

Ein Belgier sitzt in Teheran in Haft. Nun will ihn die Brüsseler Regierung gegen einen iranischen Terroristen austauschen. Macht sich das Land damit erpressbar? 

#politik

Siemens Energy: Gasturbine für Nord Stream 1 steht weiter in Deutschland

Die Turbine sollte die Lieferkapazität für die Gaspipeline Nord Stream 1 erhöhen. Sie ist einsatzbereit, steht aber noch in Mühlheim – wann und ob sie Russland erreichen wird, ist nach wie vor unklar.

#politik

Mahmud Abbas: Palästinenserpräsident wirft Israel “50 Holocausts” vor

Die Aussage tätigte Abbas bei einer Pressekonferenz während des Besuchs im Berliner Kanzleramt. Sie sorgt vielfach für Empörung.

#politik

“Was jetzt?”-Newsletter: Empörung über Abbas, Explosion auf der Krim, Wolfgang Petersen

Der UN-Generalsekretär und der türkische Präsident reisen in die Ukraine, die Filmwelt trauert um Wolfgang Petersen und Gina Lückenkemper holt Gold. Der Morgenüberblick

#politik

Olaf Scholz und Cum-ex: Der Kanzler und das entlarvende Protokoll

Neue Details belegen: Olaf Scholz verbreitet über ein wichtiges Treffen mit einem Bankier in der Cum-Ex-Affäre Widersprüchliches. Und Spitzenbeamte behindern die Auflärungsarbeit der Ermittler.

#politik

Ukraine-Krieg: Schießen will gelernt sein

Tausende ukrainische Freiwillige erhalten in Großbritannien eine militärische Grundausbildung. Wie läuft das Training ab? Und: Schulen könnten viel Energie einsparen.

#politik

Bosnien und Herzegowina: Bundeswehr entsendet Soldaten zu EU-Mission nach Bosnien

Erstmals seit 2012 beteiligt sich Deutschland wieder an der EU-Mission auf dem Balkan. Damit soll auch eine Einflussnahme Russlands in der Region verhindert werden.

#politik

Krieg und Moral: Wir nicht

Ein junger Russe, der vor dem Dienst an der Waffe flieht. Ein junger Ukrainer, der seine Heimat nicht verteidigen will. Über Moral und Gewissen in Zeiten des Krieges 

#politik

Studie: Übergewinnsteuer könnte bis zu 100 Milliarden Euro bringen

Mehrere europäische Staaten besteuern bereits die Krisengewinne von Energiekonzernen. In der Ampel-Koalition ist vor allem die FDP strikt gegen diese Übergewinnsteuer. Rechtliche Einwände weist nach dem Wissenschaftlichen Dienst des Bundestages eine weitere Studie zurück – und hat mögliche Einnahmen beziffert.

#politik

Gaspreise: Wer soll Gas bezahlen?

Die Gasumlage soll Energiekonzerne vor der Pleite retten. Für die Kunden bedeutet das Mehrkosten – ist das gerecht? Außerdem im Update: Explosion und Brände auf der Krim

#politik

LNG-Terminals: Bund und Gasimporteure vereinbaren Flüssiggaslieferung

Die Inbetriebnahme der LNG-Terminals Wilhelmshaven und Brunsbüttel an der Nordseeküste ist bereits für Winter geplant. Bis März 2024 sollen beide voll ausgelastet sein.

#politik

Gas-Umlage: EU-Kommission weist Mehrwertsteuer-Vorstoß von Christian Lindner zurück

Für Unternehmen und Verbraucher wird es keine Ausnahme bei der Mehrwertsteuer auf die Gasumlage geben. Finanzminister Lindner ist mit seiner Bitte bei der EU-Kommission gescheitert. Die Ampel-Regierung will für Kompensation sorgen – wie und für wen, ist noch unklar.

#politik

Olaf Scholz: Generalstaatsanwaltschaft sieht keinen Verdacht gegen den Bundeskanzler wegen Cum-Ex

Bundeskanzler Scholz kann aufatmen. In der Cum-Ex-Affäre hat die Generalstaatsanwaltschaft Hamburg eine Beschwerde gegen den Verzicht auf Ermittlungen gegen ihn abgewiesen.

#politik

“Was jetzt?”-Newsletter: Teures Gas, tote Fische, WLAN in der Bahn

Gas kostet bald mehr, die Ständige Impfkommission empfiehlt über 60-Jährigen eine vierte Corona-Impfung und wir lernen von Totgesagten über das Leben. Der Morgenüberblick

#politik

Atomkraftwerk in Saporischschja: Ein Atomkraftwerk ist kein rohes Ei

Seit Wochen wird um das von Russland belagerte Atomkraftwerk in Saporischschja gekämpft. Welche Szenarien gibt es? Außerdem: Wie Felder mehr Wasser kriegen sollen.

#politik

Gasumlage: Die Gasumlage als “bittere Medizin”

Ab Oktober zahlen Gaskunden rund 2,4 Cent mehr pro Kilowattstunde. Außerdem im Update: Nach dem Attentat auf ihn ist der Autor Salman Rushdie auf dem Weg der Besserung.

#politik

Robert Habeck: “Die Alternative wäre der Zusammenbruch des deutschen Energiemarktes”

Gas zu beschaffen ist teuer, Kunden müssen ab Oktober 90 Prozent der Extrakosten mittragen. Der Wirtschaftsminister hat die Umlage als so gerecht wie möglich bezeichnet.

#politik

Bundeswehrmission in Mali: Bundesregierung rechnet diese Woche mit Bundeswehrflug nach Mali

Obwohl Deutschland seine Beteiligung an der UN-Mission in Mali aussetzt, sollen erneut Einsatzkräfte dorthin fliegen. Frankreich dagegen zieht letzte Soldaten ab.

#politik

Russland: Sanktionen zeigen Wirkung, Wirtschaft im zweiten Quartal geschrumpft

Russlands Wirtschaft ist im zweiten Quartal nicht ganz so stark geschrumpft, wie das Volkswirte erwartet haben. Klar ist gleichwohl: Die westlichen Sanktionen hinterlassen ihre Spuren in dem Riesenland.

#politik

China: No-Covid-Politk sorgt für Panik im Ikea-Laden

Trotz strenger Maßnahmen ziehen die Corona-Zahlen in China wieder an und erreichten den höchsten Stand seit drei Monaten. Nun sorgte der Verdacht auf einen Corona-Fall in Shanghai für tumultartige Zustände in einer Ikea-Filiale.

#politik

Katholische Kirche: Pfarrer im Erzbistum Köln distanzieren sich von Kardinal Woelki

50 Pfarrer und andere Funktionsträger haben ihre Empörung über Kardinal Rainer Maria Woelki publik gemacht. Er habe “sein letztes Vertrauen verbraucht”, schreiben sie.

#politik

Taiwan-Konflikt: Weitere US-Politiker reisen nach Taiwan

Eine Delegation des US-Kongresses ist am Sonntag nach Taipeh gereist. Die Volksrepublik China kritisiert den Besuch als Einmischung in innere Angelegenheiten Chinas.

#politik

China: Wirtschaft schwächelt im Juli erneut – Zentralbank senkt Zinsen

Die chinesische Wirtschaft ist im Juli langsamer gewachsen als von Analysten erwartet. Die Null-Covid-Politik belastet Unternehmen weiter. Um die Konjunktur anzukurbeln, senkt die Zentralbank die Zinsen.

#politik

Afghanistan: Ein Jahr Taliban–Herrschaft in Afghanistan, ein Jahr Lug und Betrug

Vor einem Jahr kamen die Taliban zurück. Was ist seitdem passiert und welche Lehren gibt es für die Entwicklungspolitik? Und: Kommt es wirklich zum “Wutwinter”?

#politik

“Was jetzt?”-Newsletter: Lindners Verteidigung, Salman Rushdie, Fischsterben

Christian Lindner kämpft gegen das Image einer unsozialen FDP, 2022 gibt es ungewöhnlich viele Waldbrände und die Taliban-Machtübernahme jährt sich. Der Morgenüberblick

#politik

Afghanistan: Ehemalige Ortskräfte kritisieren fehlende Unterstützung

Auch ein Jahr nach der Machtübernahme der Taliban sind die Angehörigen vieler Ortskräfte noch in Afghanistan. Diese werfen der Bundesregierung fehlende Unterstützung vor.

#politik

Treffen Sie Chinas neue Tycoons

China hat seinen Tech-Riesen in den vergangenen Jahren arg zugesetzt. Doch ein genauer Blick zeigt: Zugleich sorgte Pekings Wirtschaftskurs in anderen Branchen für Aufschwung. Ein Überblick über die Gewinner.

#politik

“Was jetzt?”-Newsletter: Gasspeicher, THC, gebrauchte Elektrogeräte

Bei der Gaseinspeicherung wurde ein Zwischenziel erreicht, Russland kämpft mit Nachschubproblemen und der Refurbished-Trend ist nicht per se gut. Der Morgenüberblick

#politik

Fischsterben in der Oder: Eine Katastrophe für die Oder

Deutschland und Polen ermitteln, wie es zu dem massiven Fischsterben in der Oder kam. Außerdem: Wie kann die deutsche Wirtschaft unabhängiger von China werden?

#politik

Alltag in der Ukraine: “Von meinem alten Leben ist nichts mehr übrig”

Sie heiraten, pflegen ihre Eltern, wollen studieren oder endlich an die Front. Der Krieg in der Ukraine prägt ihren Alltag. Vier Menschen erzählen ihre Geschichte.

#politik

Dienstwagenbesteuerung soll Milliarden-Quelle werden

Verbände und Politik diskutieren über Nachfolgelösungen für das 9-Euro-Ticket. Strittig ist vor allem, wer zahlt. Dabei rücken mögliche Zusatzeinnahmen aus einer Reform der Dienstwagenbesteuerung in den Blick.

#politik

Klimapaket von Joe Biden: Die Verzwergstaatung der USA

Der US-Kongress hat ein zusammengeschrumpftes Klimapaket beschlossen. Jetzt kommt es auf die Bundesstaaten an. Außerdem: Wenn Sportler in der Hitze zusammenbrechen.

#politik

Gerhard Schröder: Privilegien aus Prinzip

Altkanzler Gerhard Schröder verklagt den Bundestag. Er will seine Sonderrechte wieder zurück – hat er damit Erfolg? Außerdem im Update: der Pandemieplan für den Herbst

#politik

Waldsterben: Ist der Wald noch zu retten – trotz Feuer und Klimawandel?

Waldbrände, Hitze und Dürre: Der deutsche Wald müsse grundlegend “umgebaut” werden, um dem Klimawandel zu trotzen, sagt Forstexperte Jürgen Bauhus. Aber wie?

#politik

Karl Lauterbach: “Die Sommerwelle entwickelt sich günstig”

Der Rückgang der Corona-Infektionszahlen und -Sterblichkeit sei nicht nur statistisch, sagt der Bundesgesundheitsminister. Trotzdem gebe es keinen Grund zur Entwarnung.

#politik

Gerhard Schröder: Altbundeskanzler verklagt den Bundestag

Altbundeskanzler Gerhard Schröder klagt gegen eine Entscheidung des Haushaltsausschusses: Er fordert sein Büro und seine Mitarbeiter zurück. Schröders Anwalt kritisiert die Entscheidung scharf.

#politik

Anke Rehlinger, Saarlands Ministerpräsidentin, will Steuereinnahmen aus Gasumlage an Arme weitergeben

Im Oktober soll eine Gasumlage eingeführt werden, die Importeuren zugutekommen soll. Die saarländische Regierungschefin Rehlinger plädiert dafür, die Mehrwertsteuereinnahmen an ärmere Haushalte weiterzugeben.

#politik

Krieg in der Ukraine: IAEA sieht derzeit keine Gefahr durch Atomkraftwerk Saporischschja

Die Lage am besetzten AKW Saporischschja könnte sich jederzeit ändern, sagte der Chef der Internationalen Atomenergie-Organisation. Er forderte sofortigen Zugang.

#politik

“Was jetzt?”-Newsletter: Ruppiger Kanzler, vierte Impfung, gesundes Schlafen

Cum-Ex bleibt für Olaf Scholz heikel, Satellitenbilder zeigen die Zerstörung auf der Krim und an der Oder wird wegen massenhaften Fischsterbens ermittelt. Der Überblick

#politik

Olaf Scholz: “Die Bürgerinnen und Bürger sind schlau”

Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich den Fragen der Hauptstadtpresse gestellt. Außerdem: Mit dem 9-Euro-Ticket wollte man Pendler von der Straße locken. Hat das geklappt?

#politik

Euro-Skulptur: Frankfurter Wahrzeichen droht die Versteigerung

Die Frankfurter Euro-Skulptur könnte im Oktober wegen fehlender Finanzierung versteigert werden. Mögliche Interessenten stehen schon in den Startlöchern – muss das berühmte Euro-Symbol die Finanzmetropole am Main also bald verlassen?

#politik

Olaf Scholz: “Ich glaube nicht, dass es in diesem Land zu Unruhen kommen wird”

Laut Bundeskanzler wird Deutschland trotz hoher Energiepreise und Inflation den Winter gut überstehen. Dafür sorge der Sozialstaat, auch “wenn es nicht einfach wird”.

#politik

Russische Invasion: Ukraine meldet schweren Beschuss durch Russland im Osten

In der Nacht zum Donnerstag sind laut ukrainischen Angaben 120 Raketen in der Gegend um die Stadt Nikopol eingeschlagen. Es habe drei Tote und mehrere Verletzte gegeben.

#politik