Bundesagentur für Arbeit: Andrea Nahles zur neuen Chefin ernannt

Die Bundesagentur für Arbeit bekommt eine neue Führungsspitze. Geleitet werden soll das neue Team künftig von der ehemaligen Arbeitsministerin Andrea Nahles.

#politik

Esoterik und Verschwörungstheorien: “Gerade die bürgerliche Mittelschicht ist anfällig”

Warum glauben Esoteriker:innen häufig an Verschwörungstheorien? Die Soziologin Nora Pösl erklärt eine unheilvolle Verbindung, die auf schlichter Vereinfachung beruht.

#politik

Militärputsch: Militär übernimmt Macht in Burkina Faso

In einer Fernsehansprache haben aufständische Soldaten ihre Machtübernahme verkündet. Ihren Angaben zufolge stehe Burkina Faso nun unter Kontrolle einer Militärjunta.

#politik

“Was jetzt?”-Newsletter: Eingeschränkte PCR-Tests, Angriff in Heidelberg, Comfort Food

Es soll mehr Möglichkeiten für PCR-Tests geben, ein Student hat in Heidelberg eine Frau erschossen und die Ukraine und Russland wollen verhandeln. Der Morgenüberblick

#politik

Transparency International: Korruption nimmt in einigen Ländern besorgniserregend zu

Korruption und Bestechung bleiben ein weltweites Problem. Laut aktuellem Korruptionswahrnehmungsindex von Transparency International sind Dänemark, Neuseeland und Finnland am wenigsten betroffen. Deutschland hält trotz einiger Defizite den zehnten Platz.

#politik

Wladimir Putin: Putins Plan

Mehr als 100.000 russische Soldaten stehen vor der ukrainischen Grenze. Was will Putin wirklich? Außerdem im Podcast: Gefühlslage der Deutschen während der Pandemie

#politik

Osteuropa: Die Nato lässt die Muskeln spielen

Die Nato will wegen des Ukraine-Konflikts ihre Militärpräsenz in Osteuropa verstärken. Außerdem im Update: 125 Beschäftigte der katholischen Kirche haben sich geoutet.

#politik

Wikileaks: Neue Hoffnung für Julien Assange

Der WikiLeaks-Gründer aus Australien darf gegen seine etwaige Auslieferung in die USA Berufung einlegen. Das erlaubte der High Court in London.

#politik

Bundesbank: Deutsche Wirtschaft ist Ende 2021 geschrumpft

Nach Einschätzung der Deutschen Bundesbank ist das Bruttoinlandsprodukt Ende vergangenen Jahres geschrumpft. Die jüngste Corona-Welle belastete Handel, Tourismus, Konsum und bremste damit die Erholung der Wirtschaft.

#politik

Ostdeutsche erhalten im Schnitt 12.000 Euro weniger als Kollegen im Westen

Im Jahr 2020 verdienten Beschäftigte in Ostdeutschland im Schnitt 12.000 Euro weniger als ihre Kollegen im Westen – trotz höherer Wochenarbeitszeit. Allerdings sind nach wie vor die Kosten für die Lebenshaltung in den neuen Bundesländern niedriger.

#politik

Ukraine: Familien von US-Botschaftspersonal sollen ausreisen

In der Ukraine-Krise hat die US-Regierung die Abreise der Familien von amerikanischen Diplomaten aus Kiew angeordnet. US-Bürger sollen Reisen nach Russland vermeiden.

#politik

Corona-News: Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf auf 840,3. Vorerst keine Lockerungen in Sicht.

Kurz vor der Bund-Länder-Spitzenrunde steigen die Corona-Zahlen erneut stark an. Es soll vorerst keine Lockerungen geben, heißt es. Zwei von drei Kliniken erwarten Personalengpässe beim geplanten Impfpflicht-Start Mitte März. Die Corona-News im Überblick.

#politik

Zeitenwende: Expats verlassen China, und Firmen fürchten den Kontrollverlust

Der Staat macht mit harten Anti-Corona-Regeln die Grenzen dicht. Die Expats verlassen das Land – und die deutschen Firmen fürchten um die Kontrolle ihres Geschäfts. Insider berichten über das Ende einer goldenen Ära.

#politik

“Was jetzt?”-Newsletter: Bund-Länder-Treffen, US-Warnung für Ukraine, katholisches Coming Out

US-Diplomaten-Familien sollen Kiew verlassen, Bund und Länder wollen PCR-Tests priorisieren, Thierry Mugler ist tot und queere Katholiken outen sich. Der Morgenüberblick

#politik

Ministerpräsidentenkonferenz: Erfordert Omikron eine andere Corona-Politik?

Die Corona-Inzidenz steigt, trotzdem bleiben Bund und Länder wohl relativ entspannt. Warum? Außerdem im Podcast: Italien wählt einen neuen Staatspräsidenten.

#politik

Union: Merz und Söder wollen Zusammenarbeit verbessern

Auf dem Parteitag der CDU haben ihr Vorsitzender Friedrich Merz und CSU-Chef Markus Söder einen Neuanfang für die Beziehung der Schwesterparteien angekündigt.

#politik

Präsidentschaftswahl in Italien: Silvio Berlusconi gibt Kandidatur als Staatspräsident auf

Italiens ehemaliger Ministerpräsident Berlusconi will nun doch nicht zur Präsidentschaftswahl antreten. Ab dem 24. Januar kommt das Parlament zur Wahl zusammen.

#politik

Wirtschaftsforscher: Pandemie kostet deutsche Wirtschaft bisher 350 Milliarden Euro

Die Pandemie hat zu großen wirtschaftlichen Schäden geführt. Denn Verbraucher konsumieren und Unternehmen investieren deutlich weniger. Das Institut der deutschen Wirtschaft schätzt den Ausfall auf 350 Milliarden Euro.

#politik

Ukraine-Konflikt: Marinechef Kay-Achim Schönbach zurückgetreten

Schönbach hatte sich unter anderem zur Annexion der Krim durch Russland geäußert und der Position Deutschlands widersprochen. Dafür wurde er deutlich kritisiert.

#politik

Gerda Holzinger-Burgstaller : “Eine Frau, und dann noch eher jung!”

Seit 2021 ist Gerda Holzinger-Burgstaller Chefin der österreichischen Ersten Bank. Anfangs wurde sie ständig nach Kindern gefragt – inzwischen gibt es auch andere Themen.

#politik

Jemen: Etwa 200 Tote und Verletzte bei Luftangriff

Mehr als 70 Menschen sind bei einem Angriff auf ein Gefängnis getötet worden. Huthi-Rebellen und Militärkoalition streiten über die Verantwortung.

#politik

Olaf Scholz: Debatte um Impfpflicht soll Konsens erreichen

Der Bundeskanzler wünscht sich eine breite Akzeptanz der Impfpflicht unter Bürgerinnen und Bürgern. Deshalb soll es nun eine breite Debatte im Bundestag geben.

#politik

Friedrich Merz: CDU-Parteitag wählt Merz zum neuen CDU-Vorsitzenden

Beim digitalen Parteitag haben die Delegierten Friedrich Merz zum neuen CDU-Vorsitzenden gewählt. Sichtlich berührt nahm der 66-Jährige die Wahl an und ging sogleich in den Angriffsmodus über.

#politik

Boris Johnson: Wie Großbritanniens Premier ums politische Überleben kämpft

Der britische Regierungschef Boris Johnson gerät immer stärker unter Druck – und diesmal helfen ihm auch keine Clownereien. Johnson mag sich ans Amt klammern, aber seine Partei hat er nicht mehr im Griff.

#politik

Klimaproteste in Lützerath: Galionsfigur wider Willen

Eckardt Heukamp wollte seinen Hof vor den Baggern von RWE retten und steht heute als Symbolfigur der Klimabewegung im Rampenlicht. Wie kommt er mit dem Trubel klar?

#politik

USA und Russland : Dialog im Ukraine-Konflikt wird nach Außenministertreffen fortgeführt

Das Gespräch mit Russlands Außenminister Lawrow sei offen verlaufen, sagte US-Außenminister Blinken. Die USA positionierten sich erneut deutlich an der Seite der Ukraine.

#politik

PCR-Tests: Wir haben heute leider keinen PCR-Test für Sie!

In Deutschland mangelt es an PCR-Tests. Welche Folgen hat das? Außerdem im Podcast-Update: russisch-amerikanische Pendeldiplomatie mit Versprechern.

#politik

Kabinettsklausur: Ampel will einen “Klimaclub“ gründen

Anlässlich der laufenden G-7-Präsidentschaft will die Regierung einen “Klimaclub“ gründen. Kanzler Olaf Scholz sagte, so wolle er mehr Tempo beim Klimaschutz erreichen.

#politik

Ukraine-Krise: Antony Blinken und Sergej Lawrow beraten über Ukraine-Krise

US-Außenminister Blinken hat sich mit seinem russischen Kollegen Lawrow getroffen. Die USA verlangen einen Truppenabzug, Russland will schriftliche Sicherheitsgarantien.

#politik

Ukraine-Krise: Antony Blinken über sein Treffen mit Sergej Lawrow

Die Außenminister der USA und Russlands haben über den Ukraine-Konflikt gesprochen. Nach seinem russischen Amtskollegen Lawrow tritt nun Antony Blinken vor die Presse.

#politik

Frankreich: “Wenn Emmanuel Macron verliert, wird Europa ein anderes sein”

In zwei Monaten wählt Frankreich einen neuen Präsidenten. Übernehmen die Rechten die Macht? Und wohin steuert das Land? Unser Thema im Podcast

#politik

Corona-News: Neue Infektionsrekorde, Omikron-Welle türmt sich immer höher auf

Auch am Freitag gibt es neue Rekorde bei den Infektionszahlen mit dem Coronavirus. Bundespräsident Steinmeier betonte erneut die Bedeutung von Impfungen im Kampf gegen die Pandemie. Die Corona-News im Überblick.

#politik

“Was jetzt?”-Newsletter: Ukraine-Krise, Missbrauch im Erzbistum, Hardy Krüger

Annalena Baerbock und Antony Blinken drohen Russland, ein Missbrauchsgutachten belastet Papst Benedikt und Österreich führt eine Impfpflicht ein. Der Morgenüberblick

#politik

Boris Johnson: Get Boris done

Boris Johnson soll zurücktreten, fordern Teile seiner eigenen Partei. Werden ihm Lockdown-Drinks zum Verhängnis? Und: Wer ist die CDU und wenn ja, wie viele?

#politik

Antony Blinken in Berlin: Gesprächsangebote und Warnungen an Russland

Außenministerin Baerbock hat sich mit ihrem US-Amtskollegen Blinken getroffen, um über die Ukraine zu sprechen. Außerdem: Diese Handball-EM ist alles andere als normal.

#politik

Bettina Stark-Watzinger: “Wir müssen alles tun, um Bildung zu ermöglichen”

Die Bundesbildungsministerin setzt auf Präsenzunterricht mit Hygienemaßnahmen. Sie schließt eine erneute Schließung der Schulen aus.

#politik

Corona-News: Valneva-Impfstoff wirksam gegen Omikron-Variante

Der Impfstoffhersteller Valneva veröffentlicht hoffnungsvolle Studiendaten. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt über 600 und Gesundheitsminister Karl Lauterbach rechnet mit weiter stark steigenden Zahlen. Die Corona-News im Überblick.

#politik

“Was jetzt?”-Newsletter: Corona-Inzidenzen, Ermittlungen gegen Grüne, Ukraine-Krise

Antony Blinken spricht mit Annalena Baerbock über die Ukraine, es gibt Ermittlungen gegen den Grünen-Vorstand und es soll etwas Schnee geben. Der Morgenüberblick

#politik

Ein Jahr Joe Biden: Es reicht nicht mehr, nur nicht Donald Trump zu sein

Seit genau einem Jahr ist Joe Biden US-Präsident. Er kann einige Erfolge verbuchen. Warum ist er trotzdem so unbeliebt? Und: Droht eine Immobilienblase in Deutschland?

#politik

Donald Trump: Ermittlerin wirft ehemaligen US-Präsident betrügerische Geschäftspraktiken vor

New Yorker Behörden ermitteln gegen den früheren US-Präsidenten. Nun hat Generalstaatsanwältin Letitia James erstmals einen Zwischenbericht veröffentlicht – und den Druck auf Donald Trump deutlich erhöht.

#politik

Wladimir Putin: Auf dem Sprung

Wladimir Putin hat Russland auf den Konflikt mit dem Westen hin umgebaut. Seine Pläne für eine neue europäische Ordnung gehen weit über die Ukraine hinaus.

#politik

Kritische Infrastuktur: Die Grundversorgung steht

Die Corona-Infektionszahlen erreichen neue Höchstwerte. Wie steht es um die kritische Infrastruktur? Außerdem im Podcast: hitzige Debatte im britischen Parlament

#politik

Ukraine-Krise: Großbritannien liefert Panzerabwehrwaffen nach Kiew

Die Bundesregierung hat solche Waffenlieferungen bisher abgelehnt. Derweil planen Russland und Belarus ein weiteres Militärmanöver an der gemeinsamen Grenze zur Ukraine.

#politik

Annalena Baerbock: Die Verhandlungsreisende

Im Konflikt mit Russland setzt die Bundesregierung auf Worte statt Waffen. Kann man damit etwas erreichen? Unterwegs mit Außenministerin Baerbock in Kiew und Moskau

#politik

Corona-News: Corona-Warn-App kostete bisher rund 130 Millionen Euro (Kopie)

Das RKI registriert 112.323 Neuinfektionen, auch die Sieben-Tage-Inzidenz markiert mit 584,4 einen neuen Höchstwert. Gesundheitsminister Lauterbach erneuert seine Forderung nach einer Impfpflicht – und erntet Widerspruch von der Krankenhausgesellschaft. Die Corona-News im Überblick.

#politik

“Was jetzt?”-Newsletter: Tonga, Corona-Demonstranten, Work-Life-Balance

Annalena Baerbock hat ihren ersten Moskau-Besuch absolviert, Aufnahmen zeigen die Verwüstung auf Tonga und Boris Johnson droht ein Misstrauensvotum. Der Morgenüberblick

#politik

Superreiche: Mehr als 100 Millionäre sprechen sich für Vermögenssteuer aus

“Besteuert uns, die Reichen, und zwar jetzt”, fordern Millionäre von ihren Regierungen. Eine Vermögenssteuer könne etwa die Gesundheitsversorgung verbessern.

#politik

Frank-Walter Steinmeier: Bundespräsident besucht “Haus der Wannseekonferenz”

Das Gästehaus der SS ist heute eine Gedenk- und Bildungsstätte. Bei seinem Besuch sprach Steinmeier mit jungen Beamtinnen und Beamten über historische Verantwortung.

#politik

Hohe Energiepreise: Robert Habeck stellt Gesetzesänderung für Energiemärkte in Aussicht

Der Bundeswirtschaftsminister will den stark liberalisierten Gas- und Strommarkt neu aufstellen. Habeck plant, Verbraucher vor intransparenten Verträgen zu schützen.

#politik

Agrarkongress 2022: Landwirtschafts- und Umweltministerium kündigen Neuausrichtung der Landwirtschaft an

Beide Ministerien wollen künftig enger zusammenarbeiten, sagten deren Ressortleiter Cem Özdemir und Steffi Lemke von den Grünen beim Agrarkongress am Dienstag.

#politik