Kartellverfahren: Kartellamt leitet Verfahren gegen Apple ein

Die Marktmacht des Technikkonzerns soll in Bezug auf andere Unternehmen überprüft werden. Apple will laut eigenen Angaben mit den Behörden zusammenarbeiten.

#wirtschaft

0

Atomkraft: Je älter, desto rostiger

Bald werden die letzten deutschen Atomkraftwerke abgeschaltet. Doch die Gefahr eines Unfalls ist so groß wie nie. In Neckarwestheim zeigt sich ihre Altersmüdigkeit.

#wirtschaft

0

Zinsanpassung: Bafin stärkt Rechte von Inhabern älterer Prämiensparverträge

Künftig müssen Banken über unwirksame Zinsanpassungen bei Prämiensparverträgen informieren – und sogar Zinsen erstatten. Das legte die Bankenaufsicht neu fest.

#wirtschaft

0

Klaus-Heiner Lehne: “Viehhaltung und Fleischproduktion sind besonders klimaschädlich”

Wird die Landwirtschaft durch EU-Gelder klimafreundlicher? Nein, sagt Europas oberster Rechnungsprüfer Klaus-Heiner Lehne. Im Interview erklärt er, warum.

#wirtschaft

0

Corporate Social Responsibility: Ist das Lieferkettengesetz der richtige Weg?

Künftig sind Firmen für Menschenrechts- und Umweltvergehen sämtlicher Lieferanten verantwortlich. Ist das Gesetz wirksam oder ein Ablenkungsmanöver? Ein Pro-und-Kontra

#wirtschaft

0

Digitalisierung in Unternehmen: “Mein Ofen, mein Baby”

Nach 50 Jahren ohne größere Innovationen ist ein Zementwerk im norddeutschen Lägerdorf ins digitale Zeitalter gestartet. Eine Fallstudie in acht Lektionen

#wirtschaft

0

Corona-Hilfen: Die Erleichterung ist trügerisch

Staatliche Hilfen hätten eine befürchtete Pleitewelle verhindert, heißt es. Doch die Situation vieler Unternehmer ist dramatischer, als die Statistiken vermuten lassen.

#wirtschaft

0

Handelskonflikt: Trump ist weg, die Zölle bleiben

Auch unter der neuen US-Regierung werden die Einfuhrabgaben auf Stahl aus der EU vorerst weiter erhoben. Joe Biden kann sich eine Abkehr politisch nicht leisten.

#wirtschaft

0

Federal Reserve: US-Notenbank rechnet für 2023 mit erster Anhebung der Leitzinsen

Die Federal Reserve hält wegen der Pandemie an ihrem Niedrigzinssatz fest. Die Inflationsprognose erhöht sie für das laufende Jahr auf 3,4 Prozent.

#wirtschaft

0

China: Entweder seid ihr für uns oder gegen uns

Peking droht ausländischen Unternehmen mit einem neuen Gesetz: Befolgen sie China-Sanktionen, müssen sie harte Strafen erwarten. Doch der Worst Case bietet auch Chancen.

#wirtschaft

0

Deutsche Rüstungsindustrie: Lukrative Manöver

Militärische Konflikte zwischen der Volksrepublik China und ihren Nachbarländern werden häufiger. Deutsche Rüstungsfirmen verdienen glänzend daran.

#wirtschaft

0

Wohnungsnot: Kämpfen um jeden Quadratmeter

Wie verändert die Pandemie die Lage der Mieterinnen und Mieter in Deutschland? Um das herauszufinden, haben ZEIT ONLINE und DIE ZEIT rund 6.400 Menschen befragt.

#wirtschaft

0

Rente mit 68: Wer hat Angst vor dieser Zahl?

Später in Rente – das ist unnötig und unsozial, behaupten die Wahlkämpfer vieler Parteien. Doch stimmt das? Wir haben uns die Fakten angesehen.

#wirtschaft

0

Armin Laschet: Weißer Ritter der Geringverdiener

Wählt mich und ihr könnt weiter billig nach Mallorca fliegen, sagt CDU-Chef Armin Laschet. Die echten Probleme der Mindestlöhner scheinen ihn aber weniger zu kümmern.

#wirtschaft

0

Investitionsprogramm der Grünen: Grünen-Programm könnte Schub auslösen

Das geplante Investitionspaket der Partei treibt laut einer Modellrechnung die Wirtschaftsleistung an. Die Staatsschulden stiegen langfristig kaum.

#wirtschaft

0

Wohnungsmarkt: Viele Haushalte durch hohe Mietkosten stark belastet

Der Wohnungsmarkt bleibt vor allem in den Großstädten prekär. Es fehlen kleine, günstige Wohnungen, für ärmere Haushalte ist die Miete ein großes finanzielles Problem.

#wirtschaft

0

Ende des Corona-Lockdowns: Das neue Wachstum

Von wegen Entschleunigung und Verzicht. Die Unternehmen sind aus dem Lockdown erwacht, die Menschen geben lustvoll Geld aus, der Schwung könnte Jahre anhalten.

#wirtschaft

0

Umweltökonomie: “Ärmere Haushalte gehören nicht zwangsläufig zu den Verlierern”

Klimaschutz kann sozial sein, sagt Ökonomin Christina Roolfs. Zahle der Staat etwa 125 Euro Prämie im Jahr, würden Niedrigverdiener trotz hoher Co2-Preise entlastet.

#wirtschaft

0

Kryptowährung: Neue Kehrtwende von Elon Musk treibt Bitcoin-Kurs in die Höhe

Erst hatte er den Kurs in die Höhe getrieben, dann für einen Absturz gesorgt: Niemand beeinflusst die Kryptowährung so wie der Tesla-Chef. Das ist auch diesmal der Fall.

#wirtschaft

0

Taishan: Französischer Atomkonzern prüft möglichen Vorfall in Akw in China

In Taishan soll es ein Leck an einem Atomkraftwerk geben. Die US-Regierung und der EDF-Konzern sind alarmiert, die Betreiber weisen Berichte über Umweltschäden zurück.

#wirtschaft

0

Krankenversicherung: Deutschen Krankenkassen droht laut Studie ein Rekorddefizit

Bis 2023 könnte der durchschnittliche Zusatzbetrag für Versicherte einer Untersuchung zufolge um 1,6 Prozent steigen. Schuld ist demnach auch die Corona-Pandemie.

#wirtschaft

0

Insolvenzverwaltung: “Mut zur Insolvenz!”

Jutta Rüdlin ist eine der wenigen Insolvenzverwalterinnen im Land. Hier erklärt sie, warum sich ihr Berufsstand während der Corona-Krise in Schwierigkeiten befindet.

#wirtschaft

0

Pflegereform: Kinderlose, zur Kasse bitte!

Menschen ohne Nachwuchs sollen künftig noch mehr für die Pflegeversicherung zahlen. Ist das gerecht? Steckt ein veraltetes Frauenbild dahinter? Ein Pro und Contra

#wirtschaft

0

Brexit: Europäer setzen Boris Johnson im Streit um Handelsdeal unter Druck

Am Rande von G7 hat sich der Premier mit der EU-Spitze, Kanzlerin und Frankreichs Präsident getroffen. Alle machten ihm klar: Beim Brexit wird nicht nachverhandelt.

#wirtschaft

0

Materialmangel: Mehr als zwei Monate warten auf einen Handwerker

Die Nachfrage in den USA und China ist groß, das Material knapp und teuer: Auf vielen Baustellen und in der Produktion fehlt es an Holz, Metall, Kunststoff und Chips.

#wirtschaft

0

Till van Treeck über Freiheit: “Man kann nicht ganz Deutschland mit Eigenheimen zubauen”

Viele Menschen fühlen sich nicht frei genug, um auf Konsum zugunsten von Freizeit zu verzichten, sagt der Ökonom Till van Treeck. Muss man Freiheit neu definieren?

#wirtschaft

0

Stefan Liebig: Wie geht es den Deutschen?

Stefan Liebig erforscht das Befinden des Landes – in der Krise und danach. Nun warnt der Soziologe vor einem Generationenkonflikt, der die Gesellschaft spalten könnte.

#wirtschaft

0

Lieferkettengesetz: Bundestag beschließt Gesetz gegen Ausbeutung und Naturzerstörung

Firmen müssen jetzt sicherstellen, dass ihre Produktion keine Menschenrechte verletzt oder Ressourcen verschwendet. Die Wirkung des Lieferkettengesetzes hat aber Grenzen.

#wirtschaft

0

Corona-Krise: Bundesbank erwartet kräftigen Aufschwung der deutschen Wirtschaft

Wiedereröffnungen und Impfungen: Laut der Bundesbank überwindet die deutsche Wirtschaft die pandemiebedingte Krise. 3,7 Prozent Wachstum prognostiziert die Bank für 2021.

#wirtschaft

0

Tourismus in Frankreich: Die wichtigsten Kunden fehlen

Frankreich hofft auf eine Rückkehr der Touristen. Doch die reichen Urlauber aus China und Russland bleiben noch fern. Kann sich die Wirtschaft ohne sie erholen?

#wirtschaft

0

Corona-Impfbereitschaft: Wenn Geld lockt, werden die Impfbedenken klein

Wie treibt Deutschland die Impfquote in die Höhe? Für eine Lotterie nur für Geimpfte sind wir wohl zu dogmatisch. Aber die Politik muss sich dringend Lösungen überlegen.

#wirtschaft

0

Coronavirus: EU-Parlament fordert vorübergehende Aufhebung von Impfstoff-Patenten

Die Abgeordneten wollen den Patentschutz für Covid-Impfstoffe für ärmere Länder aussetzen. Widerstand kommt von EU-Ratspräsident Charles Michel: Das sei keine Lösung.

#wirtschaft

0

EZB-Leitzins: Leitzins im Euroraum bleibt weiter auf null Prozent

Die Wirtschaft erholt sich, die Inflation zieht an. Dennoch hält die EZB an ihrer ultralockeren Geldpolitik fest: Leitzinsen und Notprogramm bleiben unverändert.

#wirtschaft

0

Kreditvergabe und Nachhaltigkeit: Das schmutzige Risiko der Banken

Europas Banken haben mehr als eine halbe Billion Euro in fossile Energien investiert, so eine Studie von Klimaschützern. Die Investments könnten stark an Wert verlieren.

#wirtschaft

0

USA: Umstrittene Pipeline Keystone XL endgültig gescheitert

Noch am Tag seiner Amtseinführung hatte US-Präsident Joe Biden den Bau einer Rohölpipeline von Kanada nach Nebraska blockiert. Nun gibt der Betreiber das Projekt auf.

#wirtschaft

0

Carl-Ludwig Holtfrerich: “Die Deutschen können nicht mit Schulden umgehen”

Die steigenden Preise wecken in Deutschland alte Ängste. Zu Recht? Nein, sagt Historiker Carl-Ludwig Holtfrerich: Wir haben die Zeit der Hyperinflation nicht verstanden.

#wirtschaft

0

Internationale Arbeitsorganisation: Kinderarbeit nimmt erstmals seit 20 Jahren wieder zu

Die Zahl der arbeitenden Minderjährigen ist binnen vier Jahren um 8,4 Millionen gestiegen. Besonders auf den Feldern und in den Minen Afrikas nimmt Kinderarbeit zu.

#wirtschaft

0

Volkswagen: Martin Winterkorn zahlt 11,2 Millionen Euro Schadensersatz an VW

Rekordentschädigung für den Abgasskandal: Volkswagen hat sich mit dem früheren Konzernchef auf eine Summe geeinigt. Insgesamt erhält der Konzern 288 Millionen Euro.

#wirtschaft

0

Maskenstreit: Schutzbehauptungen

Der Gesundheitsminister verteidigt sich gegen den Vorwurf, minderwertige Masken in Umlauf gebracht zu haben. Stichproben aber zeigen, dass das durchaus passiert ist.

#wirtschaft

0

Fluggesellschaft: Qatar Airways stoppt Ankauf von Airbus A350

Die Fluggesellschaft des Emirats hat derzeit 53 Langstreckenjets von Airbus in Betrieb. Wegen Qualitätsmängeln will sie ab sofort keine neuen Maschinen mehr annehmen.

#wirtschaft

0

Abgasskandal: Anklage gegen Ex-VW-Chef Martin Winterkorn wegen Falschaussage erhoben

Der Ex-VW-Chef soll im Untersuchungsausschuss des Bundestags zum Abgasskandal bewusst falsche Angaben gemacht haben. Bei uneidlicher Falschaussage droht eine Haftstrafe.

#wirtschaft

0

Corona: Bundesregierung verlängert Kurzarbeitsregeln bis Ende September

Gastronomie, Hotellerie, Einzelhandel: Viele Branchen sind auf Kurzarbeit angewiesen. Die dazu in der Krise gelockerten Regeln hat das Kabinett um drei Monate verlängert.

#wirtschaft

0

USA: Senat stimmt für Milliarden-Investitionen in Forschung und Technologie

Um mit Konkurrent China mitzuhalten, planen die Demokraten Investitionen: In Halbleiter, Chips und künstliche Intelligenz. Man wolle keine “mittelmäßige Nation” werden.

#wirtschaft

0

“ProPublica”-Recherche: Reichste US-Amerikaner zahlten laut Enthüllungsbericht kaum Steuern

Jeff Bezos, Warren Buffett: Ein Bericht zeigt, welch geringe Abgaben die Reichsten in den USA leisten. Die Steuerbehörde ermittelt, wie Daten öffentlich werden konnten.

#wirtschaft

0

ÖBAG: Kanzler-Vertrauter Thomas Schmid tritt als Chef der Staatsholding ab

Vor kurzem hieß es, der ÖBAG-Chef werde seinen Vertrag erfüllen. Nun war der Druck zu groß, die Affäre um peinliche Chats mit Österreichs Kanzler kosten Schmid das Amt.

#wirtschaft

0

EZB: EU-Kommission bereitet Verfahren gegen Deutschland vor

Mit seinem Urteil zu den EZB-Anleihekäufen hatte sich das Bundesverfassungsgericht gegen den Europäischen Gerichtshof gestellt. Die EU-Kommission will das nicht dulden.

#wirtschaft

0

Dennis Snower über Wettbewerb: “Wir leben in einer großen, Müll produzierenden Illusion”

Der Kapitalismus berücksichtigt die Grundbedürfnisse der Bürger nicht, sagt der Ökonom Dennis Snower. Aber kann mit vernünftigem Wettbewerb das Klima geschützt werden?

#wirtschaft

0

Deutsche Bahn: Lokführergewerkschaft plant Bahnstreik zu Beginn der Sommerreisezeit

Die GDL hat die Tarifgespräche für gescheitert erklärt. Man würde “Arbeitskampfmaßnahmen” einleiten – wann und welche, blieb offen. “Völlig unnötig”, kritisiert die Bahn.

#wirtschaft

0

Deutsche Bahn: Lokführer-Gewerkschaft GDL kündigt Streik an

Die Verhandlungen der GDL mit der Deutschen Bahn unter anderem über mehr Geld sind gescheitert. Die Gewerkschaft kündigte die “Einleitung von Arbeitskampfmaßnahmen” an.

#wirtschaft

0

Rente ab 68: Olaf Scholz lehnt höheres Renteneintrittsalter ab

Der SPD-Kanzlerkandidat zeigt sich empört über die Vorschläge zur Anhebung des Rentenalters. Das sei ein Horrorszenario, mit dem man Rentenkürzungen rechtfertigen wolle.

#wirtschaft

0